Die letzten Wochen waren wieder Ereignisreich für die Steinheimer Turnerschaft, sie reichten von einem sehr freudig und geselligen Bilderabend bei dem unser Emil Maier zahlreiche Stunden und Tage damit verbracht hatte, Bilder und Dias zu digitalisieren um sie uns jung und jung gebliebenen zu Präsentieren.

An diesem Abend im April trafen sich alte Turner, junge Turner und Freunde der Turner zusammen um die letzten 40 Jahre Turnergeschichte sich noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Alle haben fest gestellt dass es früher meist noch lustiger und bunter zuging als heutzutage.

Weiter ging es mit Wettkämpfen und dem am Vatertag gestarteten Landesturnfest in Heilbronn. Unsere Turnerschar, bestehend als 13 Personen bestanden hier wahrhaft große Herausforderungen für den Körper bestehend aus Wettkämpfen und etwas kurzen Nächten.

So nahmen sie am zweiten Tag, mit dem 9ten Platz erfolgreich und mit viel Spaß an einem Freizeit Volleyball Turnier teil.

Am nächsten Tag wartete schon früh der Turnfest Triathlon genannt "Besondere Wettkampf".

Hier mussten sich unsere Turner über Wasser, im Wasser und auf den Beinen bei einer Gesamtstrecke von 3500m mit anderen messen. Von 143 Mannschaften erreichten sie mit 23,11 Minuten einen hervorragenden 34 Platz.

Gratuliere euch Jungs.

v.l.n.r. Jonas Bader, Philipp Bader, Andreas Bareth, Manfred Wittlinger, Michael Speier,
Markus Kesper, Marcel Niess, Bünyamin Dag, Rainer Leiber