Liebe Mitglieder der Tennisabteilung, 

unsere diesjährige Abteilungsversammlung findet am 

          Freitag, 12. Dezember 2014 

in Tennisheim statt. 

Weitere Infos folgen per E-Mail, ebenso wie gewohnt rechtzeitig im Albuchboten. 

Sportliche Grüße
Markus Deuter

Unsere E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir machen unsere Plätze Winterfest

Arbeitsdienst am Samstag, 18. Oktober

Der diesjährige Platzdienst findet am Samstag, 18. Oktober 2014, ab 9:00 Uhr statt.

Für helfende Hände ist genügend Bedarf !! 

Die Abteilungsleitung

Ferienprogramm – Tennisspielen bei der Tennisabteilung Steinheim

 

Auch Tennis konnte man beim diesjährigen Ferienprogramm probieren. Hierzu trafen sich am 10. September nachmittags 21 fröhliche Kinder auf der Tennis-Anlage bei der Wentalhalle. Vier Betreuer und alle Kinder gaben ihr Bestes. Gespielt wurde auf vier Plätzen, auch das Wetter spielte mit und die Zeit verging viel zu schnell.

Sicher wurde bei einigen Kindern das Interesse für Tennis geweckt.

 

 

Rückblick: Herren 55 belegen Platz 3 in der Bezirksoberliga

Die Herren 55-Mannschaft hat in ihrem letzten Punktspiel auswärts gegen den TC RW Winterbach klar mit 6:3 gewonnen. Nachdem die Mannschaft in den ersten Saisonspielen teilweise unglückliche Niederlagen hinnehmen musste, war es notwendig, das letzte Verbandsspiel zu gewinnen, um noch einen guten Tabellenplatz zu erreichen. Die Mannschaft bewies Nervenstärke und konnte sich bereits nach den Einzeln mit 5:1 absetzen und damit die Begegnung frühzeitig für sich entscheiden. Die abschließenden Doppel hatten daher keine Bedeutung mehr, sodass mit einem gewonnenen Doppel der Endstand von 6:3 gesichert werden konnte.

Gastspielen auf den Tennisplätzen

Die Abteilungsleitung weist darauf hin, dass Gastspielen unmittelbar zuvor in das Gastspielbuch, das sich neben der Stecktafel befindet, einzutragen ist. Gastspielen ist auch dann gegeben, wenn ein Mitglied mit einem Nicht-Mitglied spielt.

Kinder- und Jugendtennis

Nach dem Ende der Sommerferien finden am 17. und 24. September die letzten Trainingseinheiten im Freien statt. Im Winter 2014/15 findet aufgrund zu geringer Nachfrage kein Training in der Wentalhalle statt. Wir bitten um Verständnis für diesen bedauerlichen, jedoch unvermeidbaren Schritt.

Herrenmannschaft verliert gegen TA TSV Schlechtbach mit 2:4

Die Herrenmannschaft hat ihr letztes Verbandsspiel gegen die favorisierte Mannschaft aus Schlechtbach mit 2:4 verloren. Nachdem nur Ralf Fahrig sein Einzel gewinnen konnte, war die Heimmannschaft vor den Doppeln bereits mit 1:3 im Rückstand. Allerdings muss hierbei erwähnt werden, dass dieses Zwischenergebnis den Spielverlauf nicht richtig zum Ausdruck bringt, da zwei Matches unglücklich im Match-Tiebreak verloren wurden. Mit etwas mehr Glück wäre zumindest ein ausgeglichener Spielstand, wenn nicht sogar eine Führung, möglich gewesen. Bei den entscheidenden Doppeln mussten sich Achim Manzke und Uwe Knaden geschlagen geben, während Ralf Fahrig und Marc Fähnle gewonnen haben und somit einen Punkt zum Endstand von 2:4 beitragen konnten.

Ergebnisse:

Manzke - Schmidt: 6:4 / 2:6 / 3:10

Deuter - Kramer: 2:6 / 3:6

Knaden - Strauß: 6:2 / 0:6 / 7:10

Fahrig - Müller: 6:2 / 6:4

Manzke / Knaden - Schmidt / Kramer: 2:6 / 1:6

Fähnle / Fahrig - Strauß / Müller: 6:3 / 1:6 / 12:10

 

Die Herrenmannschaft des TV Steinheim (v.l.n.r.): Ralf Fahrig, Marc Fähnle, Achim Manzke und Markus Deuter. Es fehlen Uwe Knaden, Bernd Haslanger und Tobias Reuß.

Herren-55-Mannschaft verliert 4:5 gegen Plüderhausen

Die Herren-55-Mannschaft hat ihr vorletztes Verbandsspiel denkbar knapp und unglücklich gegen den Tabellenzweiten Plüderhausen verloren. Im letzten Verbandsspiel gegen den Tabellennachbarn Winterbach am 19.07.2014 muss die Mannschaft alles geben, um einen sicheren Platz in der Abschlusstabelle der Bezirksoberliga zu erreichen.